anrauchen


anrauchen
ạn||rau|chen 〈V. tr.; hat
1. eine Zigarre, Zigarette \anrauchen zu rauchen beginnen
2. eine Pfeife \anrauchen zum ersten Mal rauchen

* * *

ạn|rau|chen <sw. V.; hat:
1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden u. die ersten Züge tun:
rauch mir bitte eine Zigarette an!;
die angerauchte Zigarette ausdrücken.
2. mit Rauch belästigen; jmdm. Rauch ins Gesicht blasen.

* * *

ạn|rau|chen <sw. V.; hat: 1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden u. die ersten Züge tun: rauch mir bitte eine Zigarette an!; Kronberger drückte seine gerade erst angerauchte Zigarette aus (M. L. Fischer, Kein Vogel 19). 2. mit Rauch belästigen; jmdm. Rauch ins Gesicht blasen: ... wird der Dekan nun denken, ich habe ihn mit Absicht angeraucht (Hofmann, Fistelstimme 40).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anrauchen — Anrauchen, verb. reg. act. Eine Pfeife Tobak anrauchen, den Anfang mit Rauchen derselben machen, sie in Brand bringen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anrauchen — ạn|rau|chen; die Zigarre anrauchen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anrauchen — anrauchenv sicheinenanrauchen=sichbezechen.⇨angerauchtsein.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Anrauchen — * Er hat sich gut angeraucht. (Zittau.) D.h. er hat es zu etwas, besonders zu Vermögen, zu Ansehen, wie eine gut angerauchte Meerschaumpfeife, gebracht …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • angeraucht — ạn|ge|raucht <Adj.>: ↑ anrauchen (1). * * * ạn|ge|raucht <Adj.>: 1. ↑anrauchen (1). 2. (veraltend): vom Rauch leicht angeschwärzt: e Wände …   Universal-Lexikon

  • Persien [2] — Persien (n. Geogr., bei den Eingeborenen Iran), westlicher Theil des alten P s; begrenztim Norden vom Russischen Transkaukasien, dem Kaspischen Meere u. dem Khanat Khiwa, im Osten von Afghanistan u. Beludschistan, im Süden von der Straße von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zinngießer — Zinngießer, Handwerker, welche allerlei Geräthe, wie Schüsseln, Teller, Lampen, Leuchter, Kannen, Näpfe, Dosen, Becken, Löffel etc. aus Zinn, theils durch Guß, theils auf der Drehbank verfertigen; sie müssen auch einige Fertigkeit im Graviren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Meerschaum — (Sepiolith), Mineral, wasserhaltiges Magnesiasilikat, Mg2Si3O10H4 (theoretisch 60,83% SiO2, 27,01% MgO, 12,16% H2O). Nicht kristallisiert, sondern derb, dicht, feinerdig, mild anzufühlen; weiß, hellgrau bis hellgelb oder rot; undurchsichtig.… …   Lexikon der gesamten Technik